Erik Lesser bleibt dem Biathlon als Experte erhalten - Bildquelle: AFP/SID/TOBIAS SCHWARZErik Lesser bleibt dem Biathlon als Experte erhalten © AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ

Köln (SID) - Erik Lesser bleibt dem Biathlon erhalten: Der Weltmeister von 2015, der nach der vergangenen Saison seinen Rücktritt erklärt hatte, wird ab dem kommenden Winter an der Seite von Arnd Peiffer Sportschau-Experte der ARD. Das Duo folgt auf die langjährigen Expertinnen Kati Wilhelm und Magdalena Neuner.

"Natürlich habe ich die letzten Jahre durchaus auch mal kritisch auf die Biathlon-Berichterstattung insgesamt geschaut, aber jetzt freue ich mich auf die spannende Aufgabe, meinen Teil beizutragen", sagte der 34 Jahre alte Lesser: "Ich hoffe, dass mich Arnd mit an die Hand nimmt. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber so schwer kann das schon nicht sein."

Lesser und Peiffer hatten sich zu ihrer aktiven Zeit über Jahre in Zimmer geteilt. "Viel reden kann Erik ja schon immer, wie alle Biathlon-Fans wissen", sagte Peiffer mit einem Augenzwinkern.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien