Francesco Friedrich testet neuen BMW-Bob - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDFrancesco Friedrich testet neuen BMW-Bob © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich wird in diesem Weltcup-Winter erstmals einen neuen Prototypen des Automobil-Herstellers BMW testen.

"Der BMW-Bob wird in der zweiten Saisonhälfte auf jeden Fall zum ersten Mal im Weltcup starten, voraussichtlich im Januar", sagte Bundestrainer Rene Spies dem Magazin Sport Bild.

Das Besondere: Der Zweierbob wurde aerodynamisch genau an die deutschen Piloten angepasst, sonst gibt es Einheits-Bobs. Friedrich erklärte sich bereit, den BMW-Schlitten unter Renn-Bedingungen auszuprobieren.

"So wird dieser auf höchstem Niveau getestet", sagte Spies. Ansonsten setzen die Bob-Piloten auf Zweier-Schlitten aus dem Berliner Institut FES ? auch Friedrich.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien