- Bildquelle: MICHAEL WILFLING © MICHAEL WILFLING

München - Jede Menge Kampfsport in SAT.1, auf ProSieben MAXX, ran.de und ranFIGHTING.de! Wir informieren euch, sobald die nächsten Kämpfe in SAT.1, auf ProSieben MAXX, ran.de oder auf ranFIGHTING.de feststehen.

Kampfsport: Die nächsten Live-Termine:

Mittwoch, 19. Juni: ran Fight Night mit Marie Lang und Sebastian Preuss

kabel eins und ran.de übertragen ab 23:15 Uhr die "ran Fight Night" live aus dem Circus Krone in München. Bereits ab 18:40 überträgt ranFIGHTING.de und zeigt die Undercard. In den Ring steigen unter anderem: Marie Lang vs. Athina Evmorfiadi, Sebastian Preuss vs. Loic Njea, Danyo Ilunga vs. Fred Sikking, Pietro Vecchio vs. Daniel Vitovec, Dardan Morina vs. Erkan Varol und Bojan Aladzic vs. Vasyl Kurasov.

Die Fight Card

WKU Deutsche Meisterschaft (3 x 3 min.) Thaiboxen - 64 kg
Bayram Gashi (GER) vs. Oscar Plasene (GER)

WKU Europameisterschaft (5 x 3 min.) Kickboxen - 57,5 kg
Andreia Conceicao (POR) vs. Mandy Berg (GER)

Super Fight (4 x 3 min.) Boxen - 90 kg
Yuri Bykhautsou (BLR) vs. Agron Smakici (CRO)

EBU European Title EE-EU (12 x 3 min.) Boxen - 66,678 kg
Octavian Gratii (MDA) vs. Bojan Aladzic (GER)

WKU Weltmeisterschaft (5 x 3 min.) Kickboxen - 83 kg
Daniel Vitovec (CZ) vs. Pietro Vecchio (GER)

WKU Weltmeisterschaft (5 x 3 min.) Thaiboxen - 95 kg
Fred Sikking (NL) vs. Danyo Ilunga (GER)

WKU Weltmeisterschaft (5 x 3 min.) Kickboxen mit Lowkick - 65 kg
Athina Evmorfiadi (GRE) vs. Marie Lang (GER)

WKU Weltmeisterschaft (5 x 3 min.) Thaiboxen - 90 kg
Loic Njeya (SUI) vs. Sebastian Preuss (GER)

Samstag, 29. Juni: GMC 20 aus Berlin mit Stefan Putz, Max Coga und Felix Schiffarth ab 23 Uhr auf ProSieben MAXX

Zum ersten Mal in der Geschichte von GMC geht es in die Bundeshauptstadt Berlin. Für die Premiere hat sich Deutschlands Top-MMA-Organisation auch etwas ganz Besonderes einfallen lassen, sodass Halbschwergewichts-Champion Stephan Pütz seinen Gürtel bei GMC 20 zum zweiten Mal aufs Spiel setzt, wenn er auf den gefährlichen Tschetschenen Idris Amizhaev trifft.

Ihn begleitet sein Frankfurter Teamkollege Max Coga. Der 29-Jährige gehört zu den besten Federgewichtlern des Landes und kämpfte im vergangenen Jahr im Millionenturnier der amerikanischen PFL. Nun ist er zurück in Deutschland und tritt bei seiner GMC-Premiere gegen den Franzosen Damien Lapilus an.

Ein Comeback feiert auch Felix Schiffarth. Der Düsseldorfer Senkrechtstarter kämpfte im Februar noch um den GMC-Titel, musste danach aber verletzungsbedingt eine kurze Auszeit nehmen. In Berlin kehrt der „German Shaolin“ gegen den Bremer Niko Serbezis in den Käfig zurück.

Die Amateur-Weltmeisterin Julia Dorny, der M-1-Veteran Arda Adas, der „Ultimate Fighter“- Teilnehmer Sascha Sharma und die talentierten Aslaner-Brüder runden die Fight Card von GMC 20 ab.

Die nächste Termine werden zeitnah hier bekanntgegeben

Erlebe Kampfsport rund um die Uhr - jetzt auf ranFIGHTING.de

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Boxen-Videos