Derzeit findet die Amateurbox-WM in Russland statt - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDerzeit findet die Amateurbox-WM in Russland statt © PIXATHLONPIXATHLONSID

Jekaterinburg - Halbschwergewichtler Ibragim Bazujew (Köln) hat bei der Amateurbox-WM in Jekaterinburg/Russland als erster deutscher Boxer das Achtelfinale erreicht. Der deutsche Meister setzte sich in der Klasse bis 81 kg gegen den Schweizer Smajli Uke mit 4:1 nach Punkten durch.

Im Anschluss zog auch die deutsche Schwergewichtshoffnung Ammar Abduliabbar in die Runde der letzten 16 ein. Der 23 Jahre alte Hamburger besiegte in der Klasse bis 91 kg den dreifachen Olympia-Teilnehmer Abdelhafid Benchabla (Algerien) nach Punkten ebenfalls mit 4:1.

Mehr zu Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.