Ein gutes Team: Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen (links) und "Der letzte Bu... - Bildquelle: SAT.1/Martin RottenkolberEin gutes Team: Kickbox-Weltmeisterin Julia Irmen (links) und "Der letzte Bulle"-Schauspieler Henning Baum © SAT.1/Martin Rottenkolber

München - Julia Irmen hat offensichtlich viele Talente. Die Polizistin und amtierende Kickbox-Weltmeisterin gibt jetzt auch noch ihr Debüt als Schauspielerin. Am Montag, 5. Mai, spielt sie um 20:15 Uhr an der Seite von Hauptdarsteller Henning Baum in der Sat.1-Erfolgsserie "Der letzte Bulle" mit. "Ich spiele eine skeptische Kollegin von Henning Baum, die von dem Auftritt ihres neuen Kollegen erst nicht so begeistert war", sagt Irmen.

"Hinter der Kamera haben wir uns super verstanden, weil Henning ja auch boxt." Und das wird Irmen am 9. Mai auch wieder machen. Sie steigt gegen Olga Stavrova in den Ring, die als einzige Kickboxerin die Deutsche Dr. Christine Theiss schlagen konnte. Eine Niederlage will Irmen natürlich mit aller Macht verhindern und ihre WM-Gürtel behalten. Den Kampf gibt es am Freitag, 9. Mai, ab 22:30 Uhr live in SAT.1 und im kostenlosen Livestream auf ran.de.

Boxen-Videos