Mexikanische Boxerin verstorben - Bildquelle: FIROFIROSIDMexikanische Boxerin verstorben © FIROFIROSID

Montréal (SID) - Die erst 18 Jahre alte mexikanische Boxerin Jeanette Zacarias Zapata ist fünf Tage nach ihren Kampf ihren Verletzungen erlegen. Das gab Promoter Yvon Michel bekannt. Weltergewichtlerin Zapata verlor am vergangenen Samstag bei einer Boxgala in Montreal gegen Marie Pier Houle und starb am Donnerstag.

Zapata war nach nach zwei Treffern in der vierten Runde zur fünften nicht mehr angetreten. Nach einem Krampfanfall wurde sie aus dem Ring ins Krankenhaus transportiert. 

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien