Box-Floh Tina Rupprecht (r.) bringt aktuell 46,7 kg auf die Waage - Bildquelle: Fotografie BuldukogluBox-Floh Tina Rupprecht (r.) bringt aktuell 46,7 kg auf die Waage © Fotografie Buldukoglu

München - Erfreuliche Nachrichten vom offiziellen Wiegen für Petko's Fight Night am 15. Dezember in Kühbach in der Nähe von Augsburg (ab 18:00 Uhr live auf ranFighting.de). Alle 18 Boxer sind für tauglich erklärt worden und somit können auch alle neun Fights wie geplant stattfinden.

Das heißt: Auch die vier Protagonisten, die am Samstag das Main Event bestreiten und um Titel boxen, sind in ihrem Gewichtslimit geblieben.

Mit 78,4 Kilo in den Titelkampf

Während Augsburgs Weltmeisterin im Minimumgewicht, Tina Rupprecht, bei einer Körpergröße von 1,52 m exakt 46,7 kg auf die Waage brachte, blieb die Nadel bei ihrer um sieben Zentimeter größeren, venezolanischen Herausforderin Niorkis Carreno bei 47,3 kg stehen.

Auch für den zweiten Titelfight, es geht um den asiatischen Gürtel der WBC, sind beide Boxer gerüstet. Leon Harth, der Neuzugang im Stall von Alexander Petkovic, erreichte beim Wiegen 78,4 kg.

Fights mit Stein, Bebraham & Co.

Sein Gegner im Halbschwergewicht, der Russe Ibragim Tsurov, war mit exakt 77 kg ein gutes Stück leichter. Jetzt steht der spektakulären Box-Nacht von Augsburg nichts mehr im Wege.

Denn neben den Hauptkämpfen darf man sich auf Auftritte der Münchner Howik Bebraham und Vartan "The Punch" Avetisyan, des Ingolstädters Grant Stein sowie der beiden Berliner Nick Hannig und Denny Heidrich freuen.

Alle Kämpfe über HbbTV

Petko’s Fight Night am 15. Dezember ab 18 Uhr kostenlos live auf ranfighting.deran.de, Magenta TV und Sportdeutschland.TV. Diesmal können Zuschauer den Kampfabend auch re-live über HbbTV verfolgen: Wer einen Smart-TV hat, sieht am Kampfabend einen Hinweis auf die Boxübertragung auf den Sendern SAT.1, kabel eins und ProSieben MAXX. Mit dem "Red Button" auf der Fernbedienung kann er direkt zum Boxevent wechseln.

Mehr zum Thema Kampfsport rund um die Uhr findest du auf ranFIGHTING.de.

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich unter http://tiny.cc/ran-whatsapp für unseren WhatsApp-Service ein!