Rückkampf zwischen Wilder (l.) und Fury am 22. Februar - Bildquelle: GETTY AFPSIDHarry HowRückkampf zwischen Wilder (l.) und Fury am 22. Februar © GETTY AFPSIDHarry How

Köln - Der mit Spannung erwartete Rückkampf zwischen dem US-amerikanischen Box-Weltmeister Deontay Wilder und seinem britischen Herausforderer Tyson Fury ist endgültig perfekt. Wie die Promoter am Freitag (Ortszeit) verkündeten, steigt das Match zwischen den beiden ungeschlagenen Schwergewichtskämpfern wie erwartet am 22. Februar in Las Vegas. Austragungsort wird das MGM Grand Hotel.

Das erste Aufeinandertreffen zwischen dem "Bronze Bomber" Wilder und Klitschko-Bezwinger Fury am 1. Dezember 2018 war mit einem diskutablen Unentschieden zu Ende gegangen. Der 34 Jahre alte Wilder hat seinen Gürtel des Verbandes WBC seither zweimal verteidigt, auch Fury gewann zwei Kämpfe, unter anderem gegen den Magdeburger Tom Schwarz. "Ich bin glücklich und aufgeregt, dass der Rückkampf endlich stattfindet", sagte Wilder.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien