Florian Hempel gelingt ein Neun-Darter. - Bildquelle: twitter.comFlorian Hempel gelingt ein Neun-Darter. © twitter.com

München - Das gibt es im Darts-Sport auch nicht so häufig.

Der deutsche Darts-Profi Florian Hempel hat bei der PDC Europe Super League einen Neun-Darter geworfen und freute sich wohl lautstark über diesen für ihn so besonderen Moment. Denn nachdem er das Duell gegen Marco Obst gewann, entschuldigte sich Hempel. 

Hempel entschuldigt sich nach Jubel

"Ich möchte mich auch für den Jubelschrei entschuldigen, den ich rausgelassen habe. In dem Moment habe ich nicht darüber nachgedacht, dass an den anderen Boards auch gespielt wird", sagte er bei "Sport1". 

Bei der Europe Super League kämpfen 24 deutsche Spieler um ein Ticket für die kommende Darts-WM. 

Hempel hatte sich erst vor wenigen Monaten zum ersten Mal überhaupt die Tourkarte für die Profitour der Darts-Profis sichern können. Vor dem Dasein als Darts-Profi war er als Handballtorhüter aktiv. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien