Raymond van Barneveld triumphiert gleich nach seiner Rückkehr auf die Darts-... - Bildquelle: imago images/Hollandse HoogteRaymond van Barneveld triumphiert gleich nach seiner Rückkehr auf die Darts-Tour. © imago images/Hollandse Hoogte

Bolton/München - Was für ein Darts-Märchen! 

Darts-Legende Raymond van Barneveld hat nach seinem Comeback auf der PDC-Tour, die höchste Profiliga, gleich seinen ersten Titel eingefahren. Nachdem er im Februar sich zunächst die sogenannte "Tour Card" erspielte, um überhaupt bei den PDC-Turnieren dabei sein zu dürfen, schlug er nun im Finale der "Players Championship Three" zu.

Gegen Joe Cullen gewann Barney nach einer Aufholjagd mit 8:6 und holte damit gleich an seinem ersten Turnierwochenende nach seinem Comeback den ersten Titel. Der Niederländer darf sich nach seinem Triumph über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Pfund freuen.

Nach seinem Triumph erklärte van Barneveld, dass er aktuell "so fokussiert, wie seit Jahren nicht mehr" sei. Diese Worte dürften allen Fans der niederländischen Darts-Ikone Hoffnung auf weitere Erfolge machen, nachdem sein Comeback doch für gemischte Reaktionen sorgte. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien