Brian Gibbons wechselt zum ERC Ingolstadt - Bildquelle: AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DREW HALLOWELLBrian Gibbons wechselt zum ERC Ingolstadt © AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/DREW HALLOWELL

Köln (SID) - Der ERC Ingolstadt aus der deutschen Eishockey Liga (DEL) hat seine letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit einem ehemaligen NHL-Profi besetzt. Der 34 Jahre alte Brian Gibbons kommt vom schwedischen Klub Linköping HC und erhält einen Einjahresvertrag. 

Zwischen 2013 und 2020 bestritt der Mittelstürmer 214 Spiele für drei Klubs in der NHL, dabei kam er auf 27 Tore und 43 Vorlagen. Mit der US-Nationalmannschaft gewann der 1,73 m große Gibbons bei der WM 2018 die Bronzemedaille.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien