Die Düsseldorfer EG feiert ihren vierten Sieg in Folge - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie Düsseldorfer EG feiert ihren vierten Sieg in Folge © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die Düsseldorfer EG hat ihren Siegeszug in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fortgesetzt und den nächsten Schritt im Kampf um die Play-offs gemacht. Das Team von Cheftrainer Harold Kreis gewann im Nachholspiel gegen die Augsburger Panther 1:0 (0:0, 1:0, 0:0) und feierte den vierten Sieg in Folge. Zudem nahm die DEG Revanche für die 0:2-Niederlage in Augsburg vor 19 Tagen.

In der Tabelle liegt der achtmalige deutsche Meister mit 70 Punkten weiter auf Rang sechs, der direkt zum Einzug ins Play-off-Viertelfinale berechtigen würde.

Vor 5.535 Zuschauern im ISS Dome sorgte Kapitän Alexander Barta per Penalty (30.) für den einzigen Treffer des Abends. Die Panther verpassten durch die Niederlage den Sprung auf Rang acht und bleiben als Zehnter auf dem letzten Play-off-Platz. Der Vorsprung auf die kriselnden Kölner Haie auf Rang elf beträgt sieben Zähler.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien