Die Pinguine plagen aktuell große finanzielle Sorgen - Bildquelle: GEPA picturesGEPA picturesGEPA picturesL. Barth-TuttasDie Pinguine plagen aktuell große finanzielle Sorgen © GEPA picturesGEPA picturesGEPA picturesL. Barth-Tuttas

Krefeld - Geschäftsführer Matthias Roos von den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat positive Signale aus der Krisensitzung der Gesellschafter des Klubs mitgenommen.

"Wir sind zuversichtlich, dass es weitergeht", sagte Roos am Mittwoch über die "sehr konstruktiven Gespräche" des Vorabends. Dort hatten sich die Teilnehmer auf den 28. November vertagt, an dem ein Ergebnis präsentiert werden soll.

Krefeld plagen aktuell große finanzielle Sorgen, ein Aus noch vor Weihnachten droht. Der Grund dafür liegt in einem Streit mit dem russischen Geldgeber Michail Ponomarew. Es geht um unerfüllte Zahlungszusagen Ponomarews in Höhe von einer Million Euro, die dieser bestreitet. Die hieraus entstandene Etatlücke ist extrem bedrohlich.

"Wollten Zeit gewinnen"

Roos erklärte zum Beschluss in der Sitzung am Dienstagabend, bei der Ponomarew vom Düsseldorfer Rechtsanwalt Wolfgang Peters vertreten wurde: "Wir wollten Zeit gewinnen, um Vereinbarungen zu treffen, um eine außergerichtliche Lösung zu finden." Am Mittwochvormittag informierte Roos auch Mannschaft und Mitarbeiter über den Sitzungsverlauf.

Drei Optionen gelten nun als möglicher Ausweg aus dem Dilemma: Ponomarew könnte erstens seine 46 Prozent der GmbH-Anteile (345.000 Euro) abgeben, er könnte zweitens die Anteile von Mitgesellschafter Wolfgang Schulz übernehmen und zum Hauptgesellschafter aufsteigen oder ein neuer Gesellschafter könnte drittens im Zuge einer Kapitalerhöhung einsteigen und einen Anteil von 50 Prozent (750.000 Euro) erwerben.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps