Bobby Sanguinetti kam erst vor einem Jahr nach München - Bildquelle: FIROFIROSIDBobby Sanguinetti kam erst vor einem Jahr nach München © FIROFIROSID

Köln (SID) - Red Bull München aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit Verteidiger Bobby Sanguinetti vorzeitig aufgelöst. Der 32 Jahre alte ehemalige NHL-Spieler wird "aus privaten Gründen" nicht mehr für München auflaufen, hieß es in einer Pressemitteilung. Im September 2019 wechselte Sanguinetti vom AHL-Klub Charlotte Checkers an die Isar und kam in 41 Pflichtspielen zum Einsatz (fünf Tore).

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien