U20-WM: DEB-Team spielt im August in Edmonton - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/U20-WM: DEB-Team spielt im August in Edmonton © FIRO/FIRO/SID/

Köln (SID) - Der Spielplan für die im Dezember 2021 wegen der Corona-Pandemie abgebrochene Junioren-Weltmeisterschaft im Eishockey steht fest. Das deutsche Team um U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter trifft beim Turnier in Edmonton (9. bis 20. August) in Gruppe B zunächst auf den Titelverteidiger aus den USA, die Nachbarländer Österreich und Schweiz sowie auf Schweden.

Die jeweils vier besten Teams aus den zwei Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale, das für den 17. August 2022 angesetzt ist. Die Halbfinalspiele sowie die Partien um Bronze und Gold finden am 19. und 20. August statt.

Vorrundengruppe A setzt sich aus den Nachwuchsmannschaften aus Kanada, Finnland, Tschechien, der Slowakei und Lettland zusammen. Anders als die vergangenen Jahre werden im August erstmals seit 1988 alle Partien der Junioren-Weltmeisterschaft an einem Ort stattfinden.

MagentaSport überträgt alle Gruppenspiele der deutschen U20-Nationalmannschaft sowie die K.o.-Phase ab dem Viertelfinale live.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien