Der russische Torhüter Saveli Kononov erhielt eine AK-47 als Trophäe als bes... - Bildquelle: twitter@HeartofNHLDer russische Torhüter Saveli Kononov erhielt eine AK-47 als Trophäe als bester Akteur des Spiels. © twitter@HeartofNHL

München - In Russland war Eishockey-Torhüter Saveli Kononov zuletzt der Hauptprotagonist einer bizarren Auszeichnung. 

Beim 3:2-Sieg seines Teams Izhstal Izhevsk gegen Chelmet wurde der Russe zum Spieler des Spiels gewählt. 

AK-47 als Geschenk

In der Kabine bekam Kononov dann von seinen Mitspielern seine mehr als ungewöhnliche Auszeichnung: das russische Gewehr AK-47, auch bekannt als Kalaschnikow. Der 23-Jährige posierte im Anchluss sichtlich stolz mit seinem Preis.

Doch nicht nur in Russland, sondern auch in den der US-amerikanischen NHL sind kuriose Trophäen für die Spieler des Spiels üblich. So bekommen bei den Carolina Hurricanes die besten Spieler einer Begegnung offenbar eine Holzhacke, wie die englische Zeitung "Daily Mail" berichtet.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps