Die EG holen den finnischen Verteidiger Kousa (r.) - Bildquelle: AFP/SID/ALEXANDER NEMENOVDie EG holen den finnischen Verteidiger Kousa (r.) © AFP/SID/ALEXANDER NEMENOV

Köln (SID) - Die Düsseldorfer EG hat den finnischen Verteidiger Mikko Kousa für die restliche Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) unter Vertrag genommen. Der 34-Jährige kommt aus seiner Heimat vom Erstligisten Lahti Pelicans und soll Kyle Cumiskey (35) ersetzen. Der Kanadier hat einen Kreuz- und Innenbandriss im Knie erlitten. 

"Wir mussten auf den Ausfall von Kyle reagieren. Mit Mikko Kousa haben wir einen Ersatz gefunden, der spielerisch sehr gut ist und vor allem auch in der Offensive seine Stärken hat. Er verfügt durch seine lange Karriere über viel Erfahrung, von der unsere junge Verteidigung profitieren kann und wird", sagte DEG-Sportdirektor Niki Mondt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien