Penny verlängert vorzeitig Partnerschaft mit DEB - Bildquelle: DEB/Penny/DEB/Penny/DEB/Penny/Penny verlängert vorzeitig Partnerschaft mit DEB © DEB/Penny/DEB/Penny/DEB/Penny/

Köln (SID) - Der Lebensmitteldiscounter Penny weitet sein Eishockey-Engagement aus. Wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Rande des Deutschland Cups in Krefeld mitteilte, fungiert das Kölner Unternehmen nach der Verlängerung seiner seit 2020 bestehenden Premiumpartnerschaft mit dem Verband bis 2028 künftig auch als Trikotsponsor der Frauen-Nationalmannschaft. Zu den finanziellen Bedingungen der neuen Vereinbarung machten beide Seiten keine Angaben.

Ein besonderer Anreiz für die Fortsetzung der Kooperation ist nach Angaben des Sponsors auch die Aussicht auf den Zuschlag für die DEB-Bewerbung um die Ausrichtung der WM 2027. Neben dem DEB ist Penny ebenfalls schon seit 2020 auch Titelsponsor der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien