Deutschland unterlag Kanada 3:5 - Bildquelle: AFP/SID/GINTS IVUSKANSDeutschland unterlag Kanada 3:5 © AFP/SID/GINTS IVUSKANS

Helsinki (SID) - Die 3:5-Auftaktniederlage der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Finnland gegen Titelverteidiger und Rekordweltmeister Kanada hat Sport1 ordentliche Quoten beschert. Im Schnitt verfolgten am Freitagabend 450.000 Zuschauerinnen und Zuschauer das erste Vorrundenspiel des Teams von Bundestrainer Toni Söderholm in Helsinki.

In der Spitze verzeichnete der Sender 580.000 Zuschauer. Beim WM-Start im vergangenen Jahr in Riga gegen Italien hatten 100.000 Zuschauer weniger eingeschaltet.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien