- Bildquelle: eSport Studio © eSport Studio

München - Was sich in den letzten Wochen bereits abzeichnete, wurde am 20. Spieltag Realität: Der SV Werder Bremen ist Deutscher Club-Meister im eFootball. Bereits eine Woche vor Saisonende sind Michael "MegaBit" Bittner und Mohammed "MoAuba" Harkous nicht mehr einzuholen.

Hertha leistet Schützenhilfe

Die Entscheidung im Meisterschaftsrennen der VBL Club Championship (jeden Donnerstag ab 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX) führten weder Bremen noch Verfolger Stuttgart herbei. Es war die Hertha, die dem VfB am Mittwochabend einen 9:0-Sieg verwehrte und den Schwaben so jegliche Titelhoffnungen nahm.

Die FIFA-Profis von Werder Bremen befanden sich zum Zeitpunkt der gewonnen Meisterschaft bereits in Singapur. Denn sowohl "Megabit" als auch "MoAuba" nehmen am kommenden Wochenende am FUT Champions Cup März teil. Die Bremer saßen dementsprechend um 2 Uhr Morgen vor dem Stream, um mit anzusehen, wie ihnen Elias "EliasN97" Nerlich mit einem 1:0-Sieg gegen Marcel "Marlut" Lutz zur Deutschen Club-Meisterschaft verhalf. 

"MoAuba" dankt "MegaBit"

"MoAuba" schrieb nach dem Spiel auf Twitter: "Deutscher Meister ist nur der SVW. Riesen Dank an MegaBit, der mich über die Saison getragen hat." Harkous Teamkamerade ist ohne Frage der herausstechende Akteur der ersten VBL Club Championship-Saison: "MegaBit" gewann insgesamt 32 seiner Spiele. Der Zweitbeste in dieser Statistik, Schalkes Tim "Tim Latka" Schwartmann, kommt gerade einmal auf 23.

Der Meister ist nun entschieden, der Kampf um die Playoffs und das Grand Final der Virtual Bundesliga steht aber noch aus. Der 20. Spieltag endet am Donnerstag mit der Top-Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und FC Ingolstadt und wird auf ProSieben MAXX um 20:15 Uhr übertragen. Der letzte und entscheidende Spieltag findet dann eine Woche später, am 13. März, statt.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien