So sieht das St. Patricks Day Team in FIFA 16 aus. - Bildquelle: EA SportsSo sieht das St. Patricks Day Team in FIFA 16 aus. © EA Sports

München – Wie in jedem Jahr feiert EA Sports den St. Patricks Day auch in der Spielereihe FIFA. Bei FIFA 16 sind passend zu dem Feiertag auch wieder Special Karten verfügbar.

Standesgemäß sind die Karten zum St. Patricks Day grün gehalten. 23 (natürlich irische/nordirische) Spieler sind noch bis zum 21. März im Ultimate Modus erhältlich. Diese Special Karten sind in der Regel sehr beliebt, auch wenn sich ihre Werte nicht sonderlich von den normalen FIFA-16-Karten unterscheiden.

Der beste Spieler im St. Patricks Day Team ist Seamus Coleman (81) gefolgt von James McCarthy und Robbie Keane (beide 80).

Passend zum St. Patricks Day gibt es in FIFA 16 auch wieder ein entsprechendes Turnier (ebenfalls bis zum 21. März). Voraussetzungen für die Teilnahme sind 18 Spieler aus Irland oder Nordirland. Für den ersten Online-Finalsieg winken 15.000 Coins (Offline: 10.000).

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien