München - Neuigkeiten für alle Fans der Fußballreihe FIFA 17 aus dem Hause EA Sports! Das Spielerlebnis im Karrieremodus wird durch neue Features erweitert:

Total Club Management

Das "Total Club Management" setzt neue Anforderungen an die Spieler. Die Ansprüche der Klub-Vorstände sind zukünftig wesentlich detaillierter. Kurz- und langfristige Ziele müssen erfüllt werden.

In diesen Kategorien spiegeln sich die Erwartungen des Vorstands wieder:

  • Nationaler Erfolg
  • Kontinentaler Erfolg
  • Markenpräsenz
  • Finanzen
  • Nachwuchsarbeit

Um weiterhin auf der Beliebtheitsskala ganz oben zu stehen, müssen die Ziele erfüllt werden. Viel Wert soll nun auch auf die Förderung der Talente gelegt werden. Die komplette Ausrichtung deines Klubs wird vorgegeben. Forme ein Weltklasse-Team mit guter Jugendarbeit, führe einen ehemaligen Top-Verein wieder an die Weltspitze oder schaffe mit einem abgestürzten Traditionsklub den Wiederaufstieg.

Ebenfalls neu: Auf dem asiatischen Markt soll der eigene Verein präsent gemacht werden.

Egal ob mit einem Spitzenklub aus früheren Tagen, oder durch ein überragendes Talentesystem: Der Weg zum Erfolg kann vielseitig sein.

Finanzsystem

Das Finanzsystem wird im Karrieremodus ebenfalls erneuert. Der Spieler kann Einnahmen durch Transfers, Leihgeschäfte, Spieltagseinnahmen, Medien oder Merchandising generieren.

Ausgaben werden vor allem durch die Gehälter (Spieler oder Scouts), Infrastruktur (Nachwuchsgelände oder Stadionausbau) gemacht. Selbst die Reisekosten deiner Mannschaft musst du im Blick behalten, um nicht finanzielle Schieflage zu geraten. Einnahmen und Ausgaben werden im neuen Finanzsystem auf einem Blick überwacht.

Trainer-Optik verbessert und neue Liga

Bei FIFA 17 sind die Trainer komplett gerendert und dementsprechend originalgetreu dargestellt. Aus elf verschiedenen Coaches kann der Spieler nun auswählen.

Zu guter Letzt gibt EA Sports noch ein weiteres Schmankerl bekannt: Bei FIFA wird es eine weitere, zusätzliche Liga geben: Die japanische J1-League wird künftig im Ligensystem dabei sein.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien