Noch heute erscheint die Demo für FIFA 18. - Bildquelle: EA SPORTSNoch heute erscheint die Demo für FIFA 18. © EA SPORTS

Hamburg - Ab wann genau die Demo spielbar ist, hat EA bisher noch nicht bekannt gegeben

So heißt es bislang nur von Seiten des Entwicklers, dass das Erscheinungsdatum der Demo der 12. September ist. In den letzten Jahren ließ EA die Spieler immer etwas warten.

Meist war es erst am Abend soweit, etwa gegen 19 Uhr.

Mit dem FC Bayern oder Real Madrid

In dieser Vorabversion von FIFA 18 gibt es zwei Spielmodi: Anstoß und The Journey.

Selbstverständlich könnt ihr aber noch nicht das komplette zweite Kapitel der Geschichte von Alex Hunter anspielen: Nur einen kleinen Ausblick auf den Einzelspielermodus gibt es in der Demo.

Damit aber auch das "normale" FIFA-Spielerlebnis nicht zu kurz kommt, gibt es Anstoß. Hier könnt ihr Freundschaftsspiele bestreiten mit einer aus 12 Mannschaften. Mit dabei sind Manchester United, Manchester City, Real Madrid, Atletico Madrid, Juventus Turin, FC Bayern München, Paris Saint-Germain, LA Galaxy, Toronto FC, Boca Juniors, C.D. Guadalajara und Vissel Kobe.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien