- Bildquelle: EA SPORTS © EA SPORTS

Los Angeles - Mit der Champions League kommen auch weitere UEFA-Wettbewerbe, nämlich die Europa League und der Supercup, ins Spiel. Bislang hatte nur FIFA-Konkurrent Pro Evolution Soccer von Konami die Lizenzrechte an diesen.

Ein neuer Modus soll es in FIFA 19 möglich machen, eine Champions League-Saison zu spielen, ohne den Karrieremodus starten zu müssen. Außerdem soll der wichtigste europäische Club-Wettbewerb auch neue Inhalte für FIFA Ultimate Team bringen, die allerdings noch nicht genauer vorgestellt wurden.

Zu guter Letzt wird die Champions League auch dem Storymodus "The Journey" zugutekommen, in welchem der Spieler ein drittes und letztes Mal in die Rolle von Alex Hunter schlüpfen soll. Diesmal wird Hunter in der Königsklasse auflaufen.

Bessere Taktik & realistischeres Gameplay

Neben den lizenzrechtlichen Neuerungen verspricht EA Sports auch eine Vertiefung der taktischen Möglichkeiten im Spiel.

Nicht nur vor dem Spiel sollen mehr Einstellungen möglich sein, auch während einer Partie möchte man den Spielern zusätzliche Optionen geben, die Taktik je nach Situation zu individualisieren.

Am Gameplay wurde ebenfalls geschraubt. In FIFA 19 soll das Timing von Schüssen eine wichtige Rolle spielen. Mit doppelter Betätigung der Schuss-Taste müssen Spieler zukünftig ein gutes Timing haben, sonst verunglückt der Schuss schnell mal.

Weiterhin soll die Intelligenz der virtuellen Mitspieler erhöht werden und die erste Ballberührung dank dem neuen Active Touch System neue spielerische Kniffe und eine kontrolliertere Ballführung ermöglichen.

Für mehr Realismus hat sich EA auf die Ausweitung der Motion-Technologie konzentriert, sodass sich die virtuellen Stars möglichst genauso bewegen wie ihre realen Vorbilder.

Ronaldo weiterhin Aushängeschild

Cristiano Ronaldo bleibt der Star, mit dem FIFA beworben wird. Er wird daher wahrscheinlich auch wieder auf dem Cover abgebildet sein. Unbeirrt von etwaigen Wechselgerüchten tritt der Spieler in den bisherigen Ankündigungen und Trailern weiterhin im Real-Trikot auf.

Release-Datum für FIFA 19 ist der 28. September 2019. Das Spiel wird für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und für den PC erscheinen.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien