Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen (links) und David "Aqua" W. sind Fortnite-W... - Bildquelle: GettyEmil "Nyhrox" Bergquist Pedersen (links) und David "Aqua" W. sind Fortnite-Weltmeister © Getty

München/New York - Das eSports-Duo David "Aqua" W. (Österreich) und sein Partner Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen (Norwegen) haben das Duo-Finale der Fortnite-WM in New York gewonnen. Für ihren Überraschungscoup kassieren die beiden jeweils 1,35 Millionen Euro. Von einem Tag auf den anderen Millionär - und das als Teenager. "Aqua" ist 17 Jahre alt, "Nyhrox" sogar erst 16!

Die beiden setzten sich in einem dramatischen Finale durch. Das Endspiel, welches sechs Partien des Battle-Royale-Games umfasste, wendete sich erst in den Spielen vier und fünf zugunsten der späteren Sieger. Mit 51 Punkten krönte sich das Teenager-Duo schließlich zum Fortnite-Weltmeister 2019.

Deutscher spendet gesamtes Preisgeld an Tierheim

Auch deutsche eSportler nahmen am Turnier in New York teil. Bester Deutscher war Fabian "Derox" Real, der mit seinem Partner "Itemm" (Schottland) auf Platz acht landete und dafür 336.000 Euro kassierte.

Für eine schöne Geste sorgte der Berliner Youtuber "HandOfBlood". Er wurde mit seinem Team "Llama Record Co." bei den Creativ Finals, bei dem Viererteams in verschiedenen Spielmodi des Kreativmodus' gegeneinander antreten, Sechster. Sein gesamtes Preisgeld spendet der Deutsche an das Tierheim Berlin.

Duo-Weltmeister "Aqua" tritt übrigens auch noch im Solo-Finale an. Preisgeld für den Sieger: 2,7 Millionen Euro.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Mehr Galerien