Für die Fans vom FC St. Pauli gilt nun die 2G-Regel - Bildquelle: firo Sportphotofiro SportphotoSIDFür die Fans vom FC St. Pauli gilt nun die 2G-Regel © firo Sportphotofiro SportphotoSID

Hamburg (SID) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli setzt künftig auf das sogenannte 2G-Prinzip und darf damit mehr Zuschauer im Stadion am Millerntor begrüßen. Bereits am kommenden Sonntag (13.30 Uhr/Sky) sind beim Heimspiel gegen Aufsteiger FC Ingolstadt knapp 15.000 Fans zugelassen, die entweder gegen das Coronavirus geimpft oder von einer COVID-19-Erkrankung genesen sind. 

Die Auslastung liegt somit bei 50 Prozent der normalen Kapazität. Zuletzt hatten die Hamburger rund 10.000 Zuschauer beim Heimspiel gegen Jahn Regensburg am 5. Spieltag (2:0) begrüßen können. 

Wie der Verein weiter mitteilte, wurde keine Lösung für Personen, die sich nicht impfen lassen können, gefunden. Im deutschen Profifußball setzen auch andere Vereine auf 2G, darunter etwa die Bundesligisten 1. FC Köln, der VfL Wolfsburg oder Borussia Dortmund.

"Wir halten die Impfung für die geeignetste Form des Schutzes vor dem Virus und für den naheliegendsten Weg, Veranstaltungen zu ermöglichen, die den Menschen wieder Perspektiven, soziale Kontakte und wichtigen zwischenmenschlichen Austausch bieten", wird St. Paulis Präsident Oke Göttlich in einer Pressemitteilung zitiert. Mit dem nun gewählten Modell habe der Klub einen "wichtigen Schritt auf Basis klarer wissenschaftlicher Erkenntnisse zu gewohnten Freiheiten und schnellerer Abschaffung vielerlei Maßnahmen gehen können, ohne dabei den Gesundheitsschutz zu vernachlässigen".

Wie ist die Tabelle der 2. Liga?

18. Vereine kämpfen in der 2. Liga um Aufstieg und Abstieg. Hier geht es zum aktuell Stand in der Tabelle.


Wer überträgt die 2. Liga?

Die Rechte für die 2. Bundesliga wurden neu vergeben. SAT.1 zeigt den Auftakt in die Saison 2021/22 am 23. Juli live - zudem laufen die Relegationsspiele im Free-TV in SAT.1. Sky überträgt zudem alle Spiele am Freitag um 18:30 Uhr, am Samstag um 13:30 Uhr und 20:30, sowie die Sonntagsspiele um 13:30 Uhr. Die Spiele am Samstagabend werden zudem im Free-TV live bei Sport1 ausgestrahlt.


Wie sind die Anstoßzeiten in der 2. Liga in der Saison 21/22?

Die Anstoßzeiten für die Saison 2021/22 haben sich verändert. Weiterhin werden die Freitagsspiele um 18:30 Uhr angepfiffen. Am Samstag starten die frühen Spiele dagegen erst um 13:30 Uhr und nicht mehr um 13 Uhr. Zudem wird es kein Montagsspiel mehr geben, dafür wird die Top-Partie um 20:30 Uhr am Samstag starten. Sonntags bleiben die Spiele auf 13:30 Uhr.


Wie ist der Spielplan der 2. Liga?

Das Eröffnungsspiel der 2. Liga ist am 23. Juli. Beendet wird die Saison am 15. Mai 2020. Hier geht es zum kompletten Spielplan der 2. Bundesliga.


Zweite Liga Saison 2021/2022

Zweite Liga - 2.Bundesliga

Der 7. Spieltag der 2. Fußball Bundesliga steht am Wochenende 24.09. - 26.09 2021 in die Hinrunde an.

Spieltag 7 bis 8

TOP Spiele am 8. Spieltag (24.09. bis 26.09.2021)

Aktuelle Blitz Tabelle - 2. Liga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP742116:61014
2Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV742115:6914
3FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP741213:7613
41. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN73409:5413
5Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC733111:6512
6Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV733112:8412
71. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH73318:5312
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW732211:9211
9SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98731314:10410
10Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD731310:8210
11FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04731311:11010
12Hannover 96Hannover 96HannoverH9673136:10-410
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9572239:11-28
14Hansa RostockHansa RostockRostockROS72148:12-47
15Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE71247:16-95
16SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS71155:13-84
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI71155:18-134
18Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE70343:12-93
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg