Kruse war zu Beginn der vergangenen Saison nach Istanbul gewechselt. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesKruse war zu Beginn der vergangenen Saison nach Istanbul gewechselt. © 2019 Getty Images

München/Istanbul - Union Berlins Neuzugang Max Kruse droht wohl ein Rechtsstreit in Millionenhöhe. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung ist der ehemalige Nationalspieler von seinem früheren Arbeitgeber Fenerbahce Istanbul auf eine Summe von 18 Millionen Euro verklagt worden. 

"Schadensersatz" für vorzeitige Vertragsauflösung

"Das Problem zwischen uns ist beidseitig ein FIFA-Fall geworden", erklärte Fenerbahce-Vorstandsmitglied Alper Pirsen gegenüber "transfermarkt.com.tr". "Wir müssen die Rechte unseres Vereins bis zum Schluss verteidigen."

Im Juni hatte der 32 Jahre alte Kruse seinen Vertrag bei dem Verein aus der türkischen Metropole aufgelöst. Grund dafür waren ausgebliebene Gehaltszahlungen, so habe der Stürmer seit Februar keine vollständige Zahlungen mehr erhalten.

Als "Schadensersatz" für den Wechsel fordert der Verein nun die gigantische Summe von 18 Millionen Euro. "Max Kruse hat uns verlassen und gegen uns bei der FIFA eine Klage in Höhe von 7,5 Millionen Euro eingereicht", so Vorstandsmitglied Pirsen. Im Gegenzug habe der Verein dann selbst eine Klage eingereicht.

Äußerung von Kruse steht noch aus

Für den Verein aus der türkischen Süper Lig ist es nicht der erste Rechtsstreit mit einem ehemaligen Spieler: Bereits 2003 wurde Spielmacher Ariel Ortega erfolgreich verklagt, als er seinen Vertrag nach Streitigkeiten mit Trainer Werner Lorant vorzeitig auflösen ließ.

Kruse, der seit August bei Bundesligist Union Berlin unter Vertrag steht, hat sich zu den Anschuldigungen bisher noch nicht geäußert. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL541012:3913
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB540122:81412
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB540111:2912
4VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB623111:749
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0452306:339
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG52218:808
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW52217:708
8Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE52217:9-28
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG52129:727
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB51404:317
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA52126:607
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU51318:626
13SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF51316:9-36
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC51134:8-44
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC51049:12-33
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE50235:9-42
17FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0460243:20-172
181. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0550054:15-110
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg