Aubameyang bezeichnet Dortmunds Watzke als Clown - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDAubameyang bezeichnet Dortmunds Watzke als Clown © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang hat mit deutlichen Worten Kritik an Hans-Joachim Watzke geübt, dem Geschäftsführer seines Ex-Klubs Borussia Dortmund. "Es ist besser für Sie, wenn ich nie darüber spreche, warum ich Dortmund wirklich verlassen habe", schrieb Aubameyang am Donnerstag bei Twitter: "Herr Watzke, Sie sind so ein Clown."

Aubameyang spielt dabei auf Transferentscheidungen Watzkes an. "Ich erinnere mich, wie Sie sagten, dass Sie Ousmane (Dembele, Anm. d. Red.) niemals verkaufen würden. Dann kam das Angebot über mehr als 100 Millionen, und Sie waren der Erste, der das Geld nimmt. Sprechen Sie bitte nicht über Geld, lassen Sie mich bitte in Ruhe."

Auslöser für den Ausbruch des Gabuners waren offenbar Aussagen Watzkes im Interview mit der Süddeutschen Zeitung tags zuvor. "Pierre-Emerick Aubameyang, der beim FC Arsenal großartig spielt, wird wahrscheinlich warm ums Herz, wenn er auf sein Konto schaut", hatte Watzke gesagt: "Aber mittwochs guckt er bei der Champions League regelmäßig nur im Fernsehen zu und ist traurig."

Der BVB hatte Aubameyang im Januar 2018 für kolportierte 63 Millionen Euro an den Top-Klub aus London verkauft. Bereits ein halbes Jahr zuvor war der damalige Shootingstar Dembele für angeblich 125 Millionen Euro zum FC Barcelona gewechselt.

Aubameyang kam zuletzt für Borussia Dortmund zu Einsätzen in der Champions League. Arsenal hat sich seit der Saison 2016/2017 nicht mehr für den höchsten europäischen Klub-Wettbewerb qualifiziert.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL17114248:202837
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG18112533:201335
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB17103446:222433
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041896331:211033
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1786341:241730
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041784523:21228
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1783625:28-327
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1775527:23426
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1766518:18024
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1765628:31-323
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1762920:24-420
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1754822:29-719
13Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1753927:29-218
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0517601125:39-1418
151. FC Köln1. FC KölnKölnKOE17521019:32-1317
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9517431018:36-1815
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW1735923:41-1814
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP17331120:36-1612
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg