Baumgart glaubt nicht an Verbesserung der Fußballwelt - Bildquelle: FIROFIROSIDBaumgart glaubt nicht an Verbesserung der Fußballwelt © FIROFIROSID

München/Paderborn - Trainer Steffen Baumgart vom Fußball-Bundesligisten SC Paderborn glaubt nicht an die von Uli Hoeneß prophezeite "neue Fußballwelt" durch die Coronakrise. "Es wird, auch in Krisen oder nach schlimmen Vorfällen, viel geredet und theoretisiert. Wir dürfen nicht blauäugig sein und glauben, alles wird besser, vernünftiger. Am Ende wird sich wohl vieles auch wieder so zurechtschütteln, wie es war", sagte der 48-Jährige im kicker-Interview.

Baumgart tut sich zudem mit dem Begriff "Home Office" schwer. "Ich würde einfach sagen: Ich sitze zu Hause! Von hier aus regele ich beruflich alles, was in meiner Macht steht", sagte der frühere Bundesligastürmer, der so schnell wie möglich wieder seine Mannschaft auf dem Trainingsplatz versammeln will: "Dass sich vier Leute in einem Raum auf dem Fahrrad-Ergometer gegenseitig anstrampeln - das ist nicht mein Ding." 

Von Behörden abhängig

Bezüglich der Rückkehr ins Teamtraining ist Paderborn aber wie alle Profiklubs von den Behörden abhängig. Ihm sei zwar bewusst, "welche Signale wir aussenden, wenn wir plötzlich trainieren sollten", dennoch appellierte Baumgart: "Wir wollen und müssen unserem Job nachgehen. Unser Job ist Fußball, und andere gehen auch zur Arbeit. Wir müssen auf diese Weise unser Geld verdienen, diesen Unterschied zum Spielen auf dem Bolzplatz müssen wir aufzeigen."

Baumgart, der sich vor zwei Wochen nach ersten Symptomen selbst einem Corona-Test mit negativem Ergebnis unterzogen hatte, tut sich "von Natur aus ganz schwer, über etwas zu sprechen, was nicht wirklich greifbar, konkret anfassbar ist", sagte er: "So wie dieses Virus."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25174473:264755
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25156468:333551
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25148362:263650
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25154649:301949
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0425145645:301547
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425910633:36-337
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2599734:30436
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF25106934:35-136
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG251051035:43-835
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE251021339:45-632
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU25931332:41-930
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE24841238:41-328
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25771132:48-1628
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25761236:52-1627
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525821534:53-1926
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9525571327:50-2322
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW24461427:55-2818
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP25441730:54-2416
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg