Diaby wechselte von Paris St. Germain nach Leverkusen - Bildquelle: ADPADPSIDINA FASSBENDERDiaby wechselte von Paris St. Germain nach Leverkusen © ADPADPSIDINA FASSBENDER

Leverkusen - Thomas Tuchel als Wegbereiter: Bayer Leverkusens neuer Offensivspieler Moussa Diaby hat bei seiner Entscheidung für einen Wechsel in die Fußball-Bundesliga auf die Empfehlung seines ehemaligen Trainers vertraut. "Er hat mir geraten, nach Leverkusen zu gehen. Es sei eine gute Entscheidung, und ich würde dort viel lernen", sagte Diaby am Freitag bei seiner offiziellen Vorstellung in Leverkusen dem SID.

Der 20-Jährige hatte unter Tuchel bei Paris St. Germain gespielt und "viel von ihm und meinen tollen Mitspielern wie Neymar oder Mbappe gelernt", erzählte der französische Junioren-Nationalspieler. Tuchel sei "immer nah bei den Spielern und gibt ihnen viel. Er hat ein großes Herz."

Diaby hat bei Bayer einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2024 unterzeichnet, Leverkusen ließ sich die Dienste des Jungstars nach Informationen mehrerer Medien 15 Millionen Euro kosten. Er sei vom Projekt Leverkusen überzeugt und freue sich auf die Herausforderung, sagte Diaby: "Ich habe einen sehr guten ersten Eindruck, ich möchte meinen Teil leisten, damit wir erfolgreich sind."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL18124251:213040
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB18113450:222836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG18112533:201335
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1896346:271933
5FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041896331:211033
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041894527:22531
7SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1885529:24529
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1883726:30-427
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1866619:21-224
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1865731:36-523
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1863929:30-121
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU18621021:27-620
131. FC Köln1. FC KölnKölnKOE18621022:33-1120
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1854922:33-1119
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0518601226:41-1518
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW1845924:41-1717
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9518431118:37-1915
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP18331221:40-1912
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg