Bayern-Spieler überrascht von möglichem Hoeneß-Rückzug - Bildquelle: GettyBayern-Spieler überrascht von möglichem Hoeneß-Rückzug © Getty

Kansas City - Bayern Münchens Profis haben verhalten bis verwundert auf den möglichen Rückzug von Uli Hoeneß aus den Führungspositionen beim deutschen Fußball-Rekordmeister reagiert. Die "Bild" hatte berichtet, dass der Klubpräsident im November nicht zur Wiederwahl antreten wolle und auch seinen Posten als Aufsichtsratschef abgeben werde.

 

"Für mich persönlich ist es überraschend", sagte Nationalspieler Joshua Kimmich nach dem 1:0 (1:0) im letzten Test auf der US-Reise gegen den AC Mailand. "Ich kenne den FC Bayern eigentlich nur mit Uli Hoeneß. Ich weiß nicht, ob es ein Fakt ist oder nur ein Gerücht. Ich kann es mir gar nicht vorstellen."

Alaba geschockt

Auch für David Alaba ist ein FC Bayern ohne Hoeneß nur "schwierig" vorstellbar. Laut "Sport Bild" meinte der Linksverteidiger: "Im ersten Moment war das ein Schock, ich war auf so etwas nicht vorbereitet."

Andere Bayern-Stars gaben sich vorsichtig. "Er ist die prägende Figur in zig Jahrzehnten gewesen. Das ist schon einmalig. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich warte erstmal, dass er das persönlich vermeldet", sagte Mittelfeldspieler Leon Goretzka, der das 1:0-Siegtor gegen Mailand erzielt hatte.

Thomas Müller wollte den möglichen Abschied nicht kommentieren. "Das ist bisher nur über die Medien bekannt, ich habe keine Informationen aus erster Hand", sagte der Ex-Nationalspieler. Und auch Trainer Niko Kovac hielt sich mit Äußerungen zunächst zurück.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25174473:264755
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25156468:333551
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25148362:263650
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25154649:301949
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0425145645:301547
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425910633:36-337
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2599734:30436
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF25106934:35-136
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG251051035:43-835
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE251021339:45-632
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU25931332:41-930
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE24841238:41-328
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25771132:48-1628
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25761236:52-1627
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525821534:53-1926
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9525571327:50-2322
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW24461427:55-2818
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP25441730:54-2416
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg