Vogts traut Gladbach die Überraschung gegen Bayern zu - Bildquelle: Mercedez-BenzMercedez-BenzMercedez-BenzVogts traut Gladbach die Überraschung gegen Bayern zu © Mercedez-BenzMercedez-BenzMercedez-Benz

Sindelfingen - Ex-Bundestrainer Berti Vogts traut seinem Leib- und Magenklub Borussia Mönchengladbach den Bundesliga-Titel zu - sollte am Samstag im Schlagerspiel gegen Titelverteidiger Bayern München ein Sieg gelingen.

"Wenn Borussia es hinbekommt, die Bayern am Samstag zu schlagen. Dann wird es schwer für die anderen Mannschaften", sagte der 72-Jährige im Rahmen der Auftaktpressekonferenz zum 30. Mercedes-Benz JuniorCup.

Vogts betonte, dass er noch "Leipzig eine Menge zutraue", aber sollten die Gladbacher am Samstag gewinnen, "dann muss man sie auf dem Zettel haben. Dann wird es schwer, wenn man sie noch oben wegholen will, weil sie mit einem enormen Selbstvertrauen in die nächsten Spiele gehen".

Wichtig sei, dass die Borussia ohne Respekt und Furcht in den Klassiker geht: "Wenn Gladbach keine Angst vor den großen Bayern hat, kann es eine Überraschung geben, dass Mönchengladbach gewinnt."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG14101330:161431
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1493239:162330
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1475233:191426
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041474325:18725
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1474324:17725
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041474322:18425
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1473435:201524
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1463519:23-421
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1455415:14120
10Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1453624:22218
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1445520:26-617
121. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1351716:19-316
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051450920:34-1415
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1335522:28-614
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1433820:29-912
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951433816:29-1312
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1322912:28-168
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP13121016:32-165
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg