Wechselt von Manchester City an die Isar: Leroy Sane - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDWechselt von Manchester City an die Isar: Leroy Sane © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Nach fast einjähriger Hängepartie ist der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Leroy Sane von Manchester City zum deutschen Meister Bayern München offenbar perfekt. Dies berichtete die "Bild"-Zeitung am Dienstagabend unter Berufung auf "Informationen aus dem Guardiola-Umfeld". Demnach soll der 24-Jährige bei den Bayern einen Fünfjahresvertrag bis 2025 erhalten, die Ablösesumme mit weniger als 50 Millionen Euro geringer als erwartet ausfallen. 

 

Bereits seit einem Jahr arbeiten die Bayern an der Verpflichtung des Außenstürmers, im vergangenen Sommer stand eine Ablöse von über 100 Millionen Euro im Raum. Da sich Sane aber Anfang August 2019 einen Kreuzbandriss zuzog, zerschlug sich eine Verpflichtung zunächst. Am 22. Juni feierte Sane beim 5:0 gegen den FC Burnley sein Comeback in der Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola.

Sane dürfte damit wohl zum zweitteuersten Einkauf der Bundesliga-Geschichte werden. Nur sein künftiger Vereinskollege Lucas Hernandez war bei seinem Wechsel im Vorjahr zu den Bayern mit rund 80 Millionen Euro (deutlich) teurer. Mit dem FCB soll sich Sane schon länger einig gewesen sein, zuletzt ging es um die Details zwischen den beiden Klubs.

Bislang haben die Bayern Torwart Alexander Nübel (Schalke) als Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt, die Verpflichtung von Abwehrjuwel Tanguy Kouassi (Paris St. Germain) steht kurz bevor.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg