Kann im Bundesliga-Gipfel nicht mitwirken: Paco Alcacer - Bildquelle: GettyKann im Bundesliga-Gipfel nicht mitwirken: Paco Alcacer © Getty

München/Dortmund - Ohne Stürmerstar Paco Alcacer und Linksfuß Raphael Guerreiro ist Tabellenführer Borussia Dortmund zum Topspiel am Samstag zum FC Bayern gereist.

Alcacer laboriert an einer Verletzung am Arm, die er sich beim 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg zugezogen hatte. Guerreiro soll nach "Bild"-Informationen muskuläre Probleme haben. Immerhin haben Abdou Diallo und Lukas Piszczek, die ebenfalls angeschlagen sind, die Reise nach München mit angetreten. Ob das Defensiv-Duo wirklich spielen kann, ist unklar. Damit muss BVB-Trainer Lucien Favre bei seiner Aufstellung für den "Klassiker" improvisieren.

Favres Preisfrage: Wer spielt auf Links?

Für Alcacer dürfte Mario Götze in die Startelf rücken. Komplizierter ist die Sache auf der Linksverteidiger-Position.

Achraf Hakimi fällt mit einem Mittelfußbruch aus, Diallo plagen muskuläre Problemen, er musste in der Vorwoche gegen Wolfsburg ausgewechselt werden. Sollte der Franzose nicht rechtzeitig fit werden, könnte Marcel Schmelzer auf Links starten.

Denkbar wäre auch, dass Favre Dan-Axel Zagadou auf die linke Seite verschiebt und Ömer Toprak dafür in der Innenverteidigung von Beginn an spielt.

Neuer und Alaba wieder fit

Auf Bayern-Seite können Manuel Neuer und David Alaba wohl beide Spielen, das Duo hat zumindest mit ins Mannschaftshotel eingecheckt.

Beide Spieler hatten die zwei vergangen Partien gegen Freiburg und im Pokal gegen Heidenheim verletzungsbedingt verpasst.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1181224:111325
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1163229:121721
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1163229:161321
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1163220:12821
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1162316:14220
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1154223:15819
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041154220:14619
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041153317:15218
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1152421:16517
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1145211:10117
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1141613:17-413
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1132617:21-411
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951132615:19-411
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1125418:24-611
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1124513:24-1110
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051130812:30-189
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1121810:23-137
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1111911:26-154
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg