Leverkusen trifft am Samstag auf Union Berlin - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDLeverkusen trifft am Samstag auf Union Berlin © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leverkusen - Trainer Peter Bosz vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ist froh darüber, dass Nationalspieler Kai Havertz zurück zu alter Stärke gefunden hat. "Seit Anfang Januar ist er wieder der Kai, den wir alle von der vergangenen Saison kennen. Das Gesamtpaket stimmt wieder", sagte der Niederländer vor dem Spiel bei Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr/im Liveticker auf ran.de).

Havertz ist "sehr wichtig für die Mannschaft"

Beim Heimsieg gegen Borussia Dortmund (4:3) sei zu sehen gewesen, "dass er sehr wichtig ist für die Mannschaft", so Bosz. Havertz (20) hatte in der Hinrunde in einer Formkrise gesteckt.

Mit Blick auf die Aufgabe in Berlin dürfe wegen des Erfolgs gegen seinen früheren Klub Dortmund "die Euphorie jetzt auch nicht so groß sein, obwohl wir sehr gut gespielt haben", sagte Bosz. Union sei ein "absolut anderer Gegner mit seinen eigenen Qualitäten. Die sind mit ihrer Spielweise sehr gut."

Charles Aranguiz ein Kandidat für die Startelf

Laut Bosz ist der defensive Mittelfeldspieler Charles Aranguiz nach wochenlanger Pause ein Kandidat für die Startelf: "Das wäre vielleicht möglich. Aber wir müssen abwarten."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG22007:346
2FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22005:146
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE21104:224
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL21104:224
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF21104:314
6Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC21102:114
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB21019:453
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB21016:423
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC21015:413
10Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB21013:213
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW21014:5-13
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0420201:102
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB20201:102
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU20112:4-21
15Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG20111:4-31
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE20022:4-20
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0520022:7-50
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0420021:11-100
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg