Leverkusen trifft am Samstag auf Union Berlin - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDLeverkusen trifft am Samstag auf Union Berlin © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leverkusen - Trainer Peter Bosz vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ist froh darüber, dass Nationalspieler Kai Havertz zurück zu alter Stärke gefunden hat. "Seit Anfang Januar ist er wieder der Kai, den wir alle von der vergangenen Saison kennen. Das Gesamtpaket stimmt wieder", sagte der Niederländer vor dem Spiel bei Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr/im Liveticker auf ran.de).

Havertz ist "sehr wichtig für die Mannschaft"

Beim Heimsieg gegen Borussia Dortmund (4:3) sei zu sehen gewesen, "dass er sehr wichtig ist für die Mannschaft", so Bosz. Havertz (20) hatte in der Hinrunde in einer Formkrise gesteckt.

Mit Blick auf die Aufgabe in Berlin dürfe wegen des Erfolgs gegen seinen früheren Klub Dortmund "die Euphorie jetzt auch nicht so groß sein, obwohl wir sehr gut gespielt haben", sagte Bosz. Union sei ein "absolut anderer Gegner mit seinen eigenen Qualitäten. Die sind mit ihrer Spielweise sehr gut."

Charles Aranguiz ein Kandidat für die Startelf

Laut Bosz ist der defensive Mittelfeldspieler Charles Aranguiz nach wochenlanger Pause ein Kandidat für die Startelf: "Das wäre vielleicht möglich. Aber wir müssen abwarten."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB23154465:263949
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL23146361:253648
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB23136465:323345
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG22134543:251843
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0423134640:291143
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS042399532:32036
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2397732:28434
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG23104934:36-234
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2396831:33-233
101. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU23921229:36-729
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE23841138:37128
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA23761034:47-1327
131. FC Köln1. FC KölnKölnKOE22821233:42-926
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC23751127:43-1626
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0523711531:52-2122
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9523551323:46-2320
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW23451425:53-2817
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP23441529:50-2116
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg