Niko kovac blickt optimistisch auf das Duell mit Leipzig - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHENiko kovac blickt optimistisch auf das Duell mit Leipzig © AFPSIDCHRISTOF STACHE

München  - Bayern Münchens Trainer Niko Kovac blickt optimistisch auf das Bundesliga-Topspiel am Samstag bei Tabellenführer RB Leipzig. "Ich bin guten Mutes", sagte der Kroate am Donnerstag, betonte allerdings: "Es wird ein heißer Tanz, ein sehr wichtiges Spiel für uns, aber auch für Leipzig. Wir wissen, was uns erwartet, es wird ein enges Spiel, ein Abnutzungskampf."

Vor den ersten englischen Woche der Saison sieht der 47 Jahre alte Bayern-Coach sein Team, das mit einem Sieg auf Rang eins rücken würde, gerüstet. "Ich finde, wir sind gut reingekommen, aber jetzt geht's los. Jetzt haben wir sechs Spiele bis zur nächsten Pause, jetzt wollen wir uns positionieren", sagte Kovac, der sich weder taktisch noch personell in die Karten schauen lassen wollte.

Kovac: RB durch internationale Erfahrung und Nagelsmann weiter verbessert

Auch ob der brasilianische Stareinkauf Philippe Coutinho nach den Länderspielen mit der Selecao und seiner späten Rückkehr am Donnerstag eingesetzt werde oder womöglich Thomas Müller eine Startelfchance erhalte, verriet Kovac nicht. "Ich kann es noch nicht sagen. Wir müssen abwarten, wie Philippe sich fühlt, die Reise schlaucht. Jeder muss mit 100 Prozent auflaufen", sagte er.

Leipzig, so erklärte Kovac, habe durch die zunehmende internationale Erfahrung und Trainer Julian Nagelsmann "Kleinigkeiten dazubekommen, die die Mannschaft besser machen". Der FC Bayern werde die Sachsen "sehr ernst" nehmen. "Uns wird alles abverlangt, aber wir fahren mit dem Selbstvertrauen dahin, dass wir gewinnen möchten", sagte Kovac: "Es ist nicht so, dass der Gegner wächst und wir stehenbleiben. Wir entwickeln uns auch."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB27194480:285261
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB27176474:334157
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL27159368:274154
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0427165652:322053
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG27164753:341952
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB27109836:33339
7SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF271071035:37-237
8FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0427910833:43-1037
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG271061136:47-1136
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE271041343:49-634
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC27971139:48-934
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA27861340:54-1430
131. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU27931532:47-1530
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE26841441:49-828
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0527831636:60-2427
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9527591329:52-2324
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW26561529:59-3021
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP27461731:55-2418
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg