München - Der neue Spielplan für die 1. und 2. Bundesliga soll stehen. Man verzichtet dabei auf größtenteils auf englische Wochen.

Wie der "kicker" berichtet, haben sich die Mitglieder der DFL auf einen neuen Spielplan geeignet. Am ersten oder zweiten Mai-Wochenende soll es mit dem ausgefallenen 26. Spieltag weitergehen. Der Plan sieht dabei vor, ausschließlich unter Ausschluss der Öfffentlichkeit zu spielen.

Es soll dabei größenteils ohne englische Wochen stattfinden, lediglich das Nachholspiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt soll unter der Woche nachgeholt werden. Je nach Starttermin wäre dadurch insgesamt nur eine englische Woche nötig, um die Saison inklusive der Relegation bis zum 30. Juni abzuschließen.

Voraussetzung der ganzen Planung ist dennoch das Einverständnis der Gesundheitsbehörden und der Politik, welche die verhängten Ausgangssperren für einzelne Fälle lockern müssten. 

 

DFL dementiert die Gerüchte

Die DFL hat Medienberichte dementiert, nachdem bereits ein feststehender Spielplan für die Zeit nach der durch die Coronakrise erzwungene Unterbrechung existiere. "Es gibt keinen fertigen Spielplan für den Rest der laufenden Saison", teilte die DFL am Samstagmittag via Twitter mit: "Alles andere wäre realitätsfremd angesichts der derzeitigen Situation mit Blick auf das Coronavirus."

Die DFL teilte mit, dass bei der Sitzung "zwei denkbare Szenarien" vorgestellt worden seien, die "zwangsläufig erheblichen Unwägbarkeiten unterliegen". Dies habe DFL-Geschäftsführer Christian Seifert so auch öffentlich kommuniziert.

"Entscheidend für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist die Bewertung der Lage durch Politik und Behörden, denen sich der Fußball selbstverständlich unterordnet", hieß es im DFL-Statement weiter. Man beanspruche für die beiden Ligen "keinerlei Sonderrolle in einer Zeit, in der für die Gesellschaft die Eindämmung des Virus oberste Priorität hat". 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.  

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL291610374:314358
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291051449:53-435
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE291041546:56-1034
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW29671630:62-3225
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg