Der BVB gewinnt souverän gegen Preußen Münster - Bildquelle: FIROFIROSIDDer BVB gewinnt souverän gegen Preußen Münster © FIROFIROSID

Münster - Vizemeister Borussia Dortmund hat die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga mit einer makellosen Bilanz beendet. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre setzte sich am Samstag beim Drittligisten Preußen Münster mit 4:0 (1:0) durch und feierte damit den siebten Sieg im siebten Testspiel. Hinzu kommen der Supercup-Triumph gegen Bayern München und der Pokalerfolg am Freitagabend beim Drittligisten KFC Uerdingen (beide 2:0).

Favre setzte vor 8312 Zuschauern in Münster auf die Spieler, die gegen Uerdingen nur auf der Bank saßen oder zu einem Kurzeinsatz kamen. Die Treffer des BVB erzielten Leonardo Balerdi (24.), Dan-Axel Zagadou (76.) und Mario Götze (85./87.).

Der selbst ernannte Titelanwärter startet am Samstag (15.30 Uhr) gegen den FC Augsburg in die neue Spielzeit.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

CL Gruppenphase

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga