Clemens Tönnies legte seine Ämter nieder - Bildquelle: AFPSIDSASCHA SCHUERMANNClemens Tönnies legte seine Ämter nieder © AFPSIDSASCHA SCHUERMANN

Gelsenkirchen (SID) - Aus der Sicht des früheren Bundesliga-Profis Tomasz Hajto (47) war der Rücktritt von Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender beim kriselnden Fußball-Bundesligisten Schalke 04 "eine Frage der Zeit". Dass Tönnies am Dienstag seinen Rücktritt erklärte, überraschte den langjährigen Schalker Abwehrspieler im Interview mit RevierSport nicht. Er sei nicht mehr zu halten gewesen, so Hajto: "Man kann sagen, dass Clemens Tönnies auf Schalke gefallen ist."

An der derzeitigen sportlichen und wirtschaftlichen Krise habe der 64-Jährige laut Hajto einen großen Anteil: "Tönnies war immer involviert, was Trainer- und Managerposten angeht. Er hat da zuletzt leider oft kein glückliches Händchen mehr gehabt." 

Hajto, der von 2000 bis 2004 bei S04 spielte, teilt außerdem die harsche Kritik von Ex-Kapitän Marcelo Bordon (44) bezüglich des Charakters der Schalker Mannschaft: "Sie haben immer irgendwelche Ausreden. (...) Dass Schalke 16 Bundesligaspiele in Serie nicht gewinnt, ist ein Skandal." 

Für die Zukunft wünscht sich der ehemalige polnische Nationalspieler, dass "echte Schalker" den Verein leiten oder beraten: "Da fallen mir spontan Namen wir Marc Wilmots, Olaf Thon, Jiri Nemec, Marcelo Bordon, Tomasz Waldoch oder Tomasz Hajto ein."

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg