Umfrage: Fans halten Nagelsmann-Ablöse für zu hoch - Bildquelle: POOLPOOLSIDArchivCathrin MuellerUmfrage: Fans halten Nagelsmann-Ablöse für zu hoch © POOLPOOLSIDArchivCathrin Mueller

Köln (SID) - Die große Mehrheit der deutschen Fußball-Fans sieht den Wechsel von Julian Nagelsmann zu Rekordmeister Bayern München als Anstoß für höhere Trainer-Ablösen im europäischen Fußball. In einer Blitzumfrage der Voting-App FanQ im Auftrag des Sport-Informations-Dienstes (SID) führt die Rekordablöse in Höhe von 25 Millionen Euro für 85 Prozent der Teilnehmer zu einem generellen Anstieg der Transfersummen für Trainer.

Fast zwei Drittel der über 500 Befragten (63 Prozent) hält die Ablöse für Nagelsmann hingegen für unangemessen. Je 70 Prozent sind der Meinung, dass der 33 Jahre alte Fußballlehrer der ideale Nachfolger für Hansi Flick ist, und, dass Nagelsmann den richtigen Zeitpunkt für den Wechsel zu den Bayern ausgewählt hat.

Der Favorit auf die Nachfolge bei RB Leipzig ist für fast die Hälfte (48 Prozent) der Teilnehmer Jesse Marsch. Der US-Amerikaner steht allerdings noch bis 2022 bei Schwesterklub Red Bull Salzburg unter Vertrag.

Der zuvor verkündete Abgang von Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche zum Saisonende hat die Entscheidung von Nagelsmann für 70 Prozent der Fans nicht beeinflusst.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC328101440:50-1034
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0432272321:82-6113
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung