Ab 1. Juli 2020 im Vorstand: Hasan Salihamidzic - Bildquelle: POOLAFPSIDALEXANDER HASSENSTEINAb 1. Juli 2020 im Vorstand: Hasan Salihamidzic © POOLAFPSIDALEXANDER HASSENSTEIN

München - Bayern München hat mit zwei zu erwartenden Personalentscheidungen die Weichen für die Zukunft gestellt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag mitteilte, wird der bisherige Sportdirektor Hasan Salihamidzic zum 1. Juli 2020 in den Vorstand berufen. Zudem wurde der neue Präsident Herbert Hainer zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Hainer war sowohl für das Amt des Präsidenten als auch des Aufsichtsrates von seinem Vorgänger Uli Hoeneß vorgeschlagen worden.

"Gemeinsam haben wir die Aufgabe und die Verpflichtung, den FC Bayern für die Zukunft so auszurichten, dass wir erfolgreich sein können und dabei unsere Identität bewahren", sagte Salihamidzic.

Hainer, dessen Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden einstimmig war, bedankte sich für das Vertrauen "sehr herzlich". Hoeneß wird als Hainers Stellvertreter Mitglied des Aufsichtsrates bleiben.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL19124351:232840
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB19123455:223339
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG19122536:211538
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB19106351:282336
5FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041996431:26533
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041894527:22531
7SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1985629:26329
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1883726:30-427
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1973931:30124
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1966720:23-324
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU19721023:27-423
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1965831:38-723
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1964924:34-1022
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE19621123:38-1520
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0519601327:44-1718
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW1845924:41-1717
17SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP19431223:40-1715
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9518431118:37-1915
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg