Abraham bleibt bis zum Jahresende gesperrt - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDAbraham bleibt bis zum Jahresende gesperrt © PIXATHLONPIXATHLONSID

Frankfurt/Main - Kapitän David Abraham von Eintracht Frankfurt bleibt bis zum Jahresende gesperrt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wies am Dienstag den Einspruch der Hessen zurück.

Abraham hatte in der Nachspielzeit der Partie beim SC Freiburg am 10. November (0:1) den Freiburger Trainer Christian Streich zu Boden gecheckt und dafür von Schiedsrichter Felix Brych (München) die Rote Karte gesehen. Für diesen Ausraster wurde der 33 Jahre alte Argentinier am vergangenen Mittwoch bis zum 29. Dezember gesperrt, dazu kam eine Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro.

Grifo für drei Spiele gesperrt

Die Eintracht hatte Einspruch gegen das Urteil ein, "um David Abraham die Möglichkeit zu geben, sich im Rahmen eines mündlichen Verhandlungstermins vor dem DFB-Sportgericht persönlich zu dem Geschehen in Freiburg zu äußern". Abraham hat sich bereits "in aller Form" entschuldigt und wurde vereinsintern mit einer Geldstrafe in Höhe von 35.000 Euro belegt.

Der Freiburger Offensivspieler Vincenzo Grifo hatte sich im Anschluss an den Check gegen Streich ein Handgemenge mit Abraham geliefert und wurde dafür mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Ihren Einspruch gegen die Sperre des 26 Jahre alte Deutsch-Italieners zogen die Freiburger bei der Verhandlung zurück.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1391328:151328
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1383236:152127
3FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041374224:16825
4Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1373334:181624
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1365228:19923
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1364323:17622
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041364320:17322
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1363418:20-221
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1355315:13220
10Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1352622:20217
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1351716:19-316
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051350819:32-1315
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW1335522:28-614
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1335518:25-714
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951333716:24-812
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1332818:27-911
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1322912:28-168
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP13121016:32-165
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg