Wolfsburg verkürzt im Meisterrennen - Bildquelle: FIROFIROSIDWolfsburg verkürzt im Meisterrennen © FIROFIROSID

Frankfurt am Main (SID) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben im Meisterrennen den Patzer von Spitzenreiter Bayern München eiskalt genutzt. Der Titelverteidiger gewann gegen den SC Freiburg mit 3:2 (2:1) und verkürzte damit den Rückstand auf zwei Punkte. Da am 9. Mai noch das direkte Duell der beiden Spitzenteams ansteht, hat das Team von Trainer Stephan Lerch die Meisterschaft wieder in der eigenen Hand.

Die Bayern-Frauen waren am Samstag erstmals in dieser Saison gestolpert. Nach zuvor 17 Siegen in den ersten 17 Saisonspielen verspielte die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer einen 2:0-Vorsprung und verlor gegen den Tabellendritten TSG Hoffenheim mit 2:3 (2:0). Tabea Waßmuth (62.), Katharina Naschenweng (68.) und Nicole Billa (73.) drehten nach dem frühen Doppelschlag der Nationalspielerinnen Linda Dallmann (1.) und Lea Schüller (13.) die Partie. Waßmuth

Für Wolfsburg schossen Ewa Pajor (8., 24.) und Nationalspielerin Svenja Huth (63.) den achten Sieg in Serie heraus, Hasret Kayikci (3.) und Janina Minge (74.) trafen für Freiburg. Den scheidenden VfL-Coach Lerch zieht es laut kicker im Sommer zur U17-Männermannschaft der TSG Hoffenheim. Der Abschied des 36-Jährigen zum Saisonende stand schon länger fest, nur das Ziel war bislang unbekannt.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB32235492:405274
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL32197657:282964
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB32179657:322560
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB321841069:442558
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE321512563:481557
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0432149951:351651
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3212101059:52746
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU321113847:41646
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF321281249:47244
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB321191254:52242
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG321091349:52-339
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0532991435:51-1636
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC328101440:50-1034
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA32961732:49-1733
15Werder BremenWerder BremenWerderSVW327101534:51-1731
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC32871723:51-2831
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE32781733:60-2729
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0432272321:82-6113
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung