München - Robert Lewandowski ist zum ersten Mal Europas bester Torschütze. Das mag verwundern. Nicht ob der Tatsache, dass er es ist. Sondern viel mehr dürfte sich der Fußball-Fan fragen: Jetzt erst? 

Doch tatsächlich war die Spielzeit 2020/21 eine Premiere für den Stürmerstar. Im Jahr zuvor übertraf ihn Ciro Immobile noch. Davor reihenweise ein Trio bestehend aus Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Luis Suarez. 

Bei der Verleihung in der Münchener Allianz Arena strahlte der Pole daher über beide Ohren. "Ist ehrlich schwer, wirklich", sagte der Torjäger mit einem Schmunzeln, als er die begehrte Trophäe in Händen hielt: "Ich bin sehr stolz, sehr zufrieden."

Flick und Klopp gratulieren

Begleitet wurde die Zeremonie von einigen Reden. Glückwünsche hier, Glückwünsche da. Hansi Flick durfte. Auch Jürgen Klopp gratulierte. Und das in seiner unnachahmlichen Manier. 

"Hallo Lewy, herzlichen Glückwunsch zum Golden Boot. Als ich gehört habe, du hast den Goldenen Schuh gewonnen, habe ich gedacht: Wie? Jetzt erst? Da sieht man mal, wie viel Zeit das in Anspruch nimmt, um ganz, ganz, ganz an die Spitze zu kommen. Du bist ja eh schon ganz lang an der Spitze, aber hast das jetzt auch noch dadurch unterstrichen, dass du diesen außergewöhnlichen Preis gewonnen hast", legte Klopp los. 

"Wir alle wissen, dass es in ganz Europa Ligen gibt, in denen es nie einfach ist, ein Tor zu schießen, aber vielleicht ein bisschen einfacher als in Deutschland. Und dementsprechend ist das eine ganz, ganz große Leistung - ich freue mich riesig für dich." 

Klopp glaubt an Titelverteidigung

Und auch in puncto Titelverteidigung spricht der Trainer des FC Liverpool seinem frühen Schützling bereits jetzt Anerkennung zu - mit einem Augenzwinkern: "So, wie die Saison angefangen hat, würde ich mich nicht wundern, wenn du ihn gleich noch mal holst. Von mir aus gerne, kein Problem. Solange wir nicht gegeneinander spielen, kannst du treffen, so oft du willst."

Zum Abschluss wurde auch Klopp ein wenig emotional: "Ich habe es schon ein paar Mal gesagt, ich sage es noch ein letztes Mal: Ich bin schon auch ein bisschen stolz auf dich. Alles Gute, hau rein und bis hoffentlich bald im Finale der Champions League."

Lewandowski spielte von 2010 bis 2014 unter Klopp bei Borussia Dortmund. In dieser Zeit schoss der Pole in 187 Spielen 103 Tore.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Alle Infos zu den nächsten Spielen

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (10 bis 12) stehen in der Fußball Bundesliga an.

DFB Pokal 2. Runde (26.10. bis 27.10.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB971133:82522
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB970225:151021
3SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF954014:6819
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04952223:14917
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU944113:10316
6RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL942320:91114
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05941412:9313
81. FC Köln1. FC KölnKölnKOE934215:16-113
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB94149:12-313
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC940511:21-1012
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG932417:15211
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG932410:12-211
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB924314:15-110
14VfL BochumVfL BochumBochumBOC93157:16-910
15Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE91539:14-58
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA91355:18-136
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC90545:14-95
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF90186:24-181
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg