Gründer von #WeKickCorona: Kimmich (l.) und Goretzka - Bildquelle: FIROFIROSIDGründer von #WeKickCorona: Kimmich (l.) und Goretzka © FIROFIROSID

München - Die Spendenaktion #WeKickCorona der Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich ist schon jetzt ein voller Erfolg. "Aktuell sind es über 3,6 Millionen Euro, die wir gesammelt haben", berichtete Goretzka am Sonntag in der Sport1-Sendung Doppelpass. Kimmich ergänzte, das Duo wolle "weiter dranbleiben" und sei "offen für jede Spende".

In unserem Coronavirus-Ticker gibt es alle wichtigen Infos über die Auswirkungen der Pandemie auf die Sportwelt.

Mit dem Geld der prominenten Spender aus dem Sport wie Alexander Zverev oder Felix Neureuther, aber auch von Privatpersonen seien bereits 30 Projekte unterstützt worden, berichtete Kimmich (25). "In den letzten Tagen haben wir uns nochmal für ca. 40 weitere Projekte entschieden, die in den nächsten Tagen ihr Geld bekommen", ergänzte der Profi von Bayern München.

Gefördert werden karikative und soziale Projekte

Gefördert werde in erster Linie nicht im Fußballbereich, sondern karitative und soziale Projekte, berichtete Kimmichs Klubkollege Goretzka (25): "Wir wollen in erster Linie denjenigen Menschen helfen, die eingeschränkt sind."

Beide Profis berichteten auch über ihren Alltag in Corona-Zeiten. Trotz Cyber-Trainings fehle "natürlich der Ball am Fuß, das kann man zu Hause nicht anständig trainieren", sagte Goretzka, der sich ein schnelles Ende der Zwangspause wünscht.

"Es ist klar, dass es hilfreich wäre, wenn Licht am Tunnel erkennbar wäre. Aber wir müssen Verständnis zeigen, dass es schwer ist, einen konkreten Zeitpunkt zu nennen", sagte Goretzka: "Andere Generationen vor uns haben schon andere Herausforderungen gemeistert."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29214486:285867
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB29186580:354560
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG29175757:352256
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL281510370:294155
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29119941:36542
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG291261140:48-842
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC291081143:50-738
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04299101034:46-1237
111. FC Köln1. FC KölnKölnKOE281041444:52-834
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE28951446:53-732
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29871440:56-1631
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU29941634:52-1831
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529841737:62-2528
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9529691431:58-2727
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW28671530:59-2925
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP29471832:61-2919
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg