Haaland ist der "Golden Boy" 2020 - Bildquelle: AFPSIDINA FASSBENDERHaaland ist der "Golden Boy" 2020 © AFPSIDINA FASSBENDER

Köln - Torjäger Erling Haaland von Borussia Dortmund ist zum "Golden Boy" des Jahres gekürt worden. Diese Auszeichnung erhält seit 2003 der beste U21-Spieler in Europa, im Vorjahr hatte der Portugiese Joao Felix (Atletico Madrid) die Abstimmung der italienischen Zeitung Tuttosport unter europäischen Sportjournalisten gewonnen.

Der Norweger Haaland ist nach Mario Götze (2011) der zweite BVB-Profi, der sich den Award sichert. Zudem ist der 20-Jährige der erste skandinavische "Golden Boy". Tuttosport bezeichnete Haaland als "Tsunami aus Fleisch und Blut". Aus der Bundesliga landeten zudem Alphonso Davies (Bayern München) auf Rang drei und Haalands BVB-Kollege Jadon Sancho auf dem vierten Platz in den Top 5.

Der Titel als "Web Golden Boy", der per Online-Abstimmung unter Fans vergeben wird, ging an Ansu Fati vom FC Barcelona, Zweiter der Hauptabstimmung. Zum "Golden Girl" wurde Asia Bragonzi von Hellas Verona gekürt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861128:121619
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860220:71318
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04853016:9718
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL852116:51117
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843118:81015
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB83509:5414
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG833213:13012
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB825116:12411
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW825110:10011
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA832310:11-111
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE825111:13-211
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG822414:15-18
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC821515:18-37
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF81349:19-106
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05811610:21-114
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC81165:17-124
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE80358:14-63
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0480355:24-193
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg