Hainer ist von erfolgreicher Bayern-Zukunft überzeugt - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEHainer ist von erfolgreicher Bayern-Zukunft überzeugt © AFPSIDCHRISTOF STACHE

München (SID) - Bayern München peilt auch unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann "die höchsten Ziele an, national wie international", sagte Präsident Herbert Hainer im Vereinsmagazin 51. "Und natürlich muss es daher nach unserem fünften Stern der Anspruch sein, die zehnte deutsche Meisterschaft in Serie zu gewinnen", ergänzte er. Die Konkurrenz werde es dem Rekordmeister zwar "auch in Zukunft schwer machen - aber mit unserer Mannschaft habe ich da keine Sorgen."

Den FC Bayern treibe "das Mantra 'Weiter, immer weiter' permanent voran. Das wird sich auch in Zukunft weiter auswirken", betonte Hainer. Das Team um Kapitän Manuel Neuer habe schon "nach dem historischen Sechs-Titel-Jahr kein bisschen nachgelassen: Der Charakter dieser Spieler ist einzigartig, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir daher auch in Zukunft äußerst erfolgreich sein werden."

Auch die Abgänge der Triple-Helden David Alaba, Jerome Boateng und Javi Martinez sorgen den Präsidenten nicht: "Beim FC Bayern ist ein neuer Stamm mit enormen Perspektiven gewachsen. Wir haben schon jetzt viele Spieler in unseren Reihen, die das Zeug für eine neue Ära haben. Julian Nagelsmann übernimmt ein Team, mit dem vieles möglich ist."

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246499:445578
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198760:322865
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB342041075:462964
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341710761:372461
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341612669:531660
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB043414101053:391452
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341214850:43750
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3413101164:56849
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB341291356:55145
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341291352:52045
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG3411101352:54-243
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341091539:56-1739
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341061836:54-1836
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC348111541:52-1135
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC34981726:52-2635
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34891734:60-2633
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW347101736:57-2131
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434372425:86-6116
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung

Werbung