Kapitän Vedad Ibisevic traf im Test gegen Crystal Palace - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDKapitän Vedad Ibisevic traf im Test gegen Crystal Palace © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Bundesligist Hertha BSC hat eine Woche vor seinem ersten Pflichtspiel der neuen Saison Selbstvertrauen im Mutterland des Fußballs getankt. Die Berliner gewannen beim englischen Premier-League-Club Crystal Palace 4:0 (1:0) und wussten dabei vollauf zu überzeugen.

Nationalspieler Marvin Plattenhardt (44.), Kapitän Vedad Ibisevic (52.), Maximilian Mittelstädt (76.) und Davie Selke (82.) per Foulelfmeter trafen für die Hauptstädter, die sich prima verkauften und noch weitere gute Chancen ungenutzt ließen.

Zum Pflichtspielauftakt tritt das Team von Trainer Ante Covic am 11. August in der ersten DFB-Pokalrunde beim Regionalligisten VfB Eichstätt an. Am 16. August eröffnen die Berliner und Doublesieger FC Bayern dann in der Münchner Allianz-Arena die neue Bundesligasaison.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga