Peter Knäbel plant auf Schalke in alle Richtungen - Bildquelle: FIROFIROSIDPeter Knäbel plant auf Schalke in alle Richtungen © FIROFIROSID

Gelsenkirchen (SID) - Der neue Sportliche Leiter Peter Knäbel will Schalke 04 angesichts der schier ausweglosen Lage in der Fußball-Bundesliga auf alle Eventualitäten vorbereiten. "Wir müssen unbedingt zweigleisig planen", sagte er vor dem Spiel gegen den FSV Mainz 05 am Freitagabend im Interview mit DAZN und Spox, das bedeute: "Sowohl für den Klassenerhalt als auch für den Abstieg vorbereitet zu sein, ist unsere Verantwortung."

Eine Rettung hält Knäbel demnach offenbar nicht für ausgeschlossen, er betonte aber, Schalke müsse zunächst einen Schritt nach dem anderen gehen. "Für uns sind alle Rechenspiele Makulatur. Wir werden in den nächsten Wochen nichts anderes machen, als von Trainingseinheit zu Trainingseinheit, von Mittagessen zu Mittagessen und dann eben auch von Spiel zu Spiel zu denken."

Auf seinen neuen Trainer hält Knäbel große Stücke. Dimitrios Grammozis habe zuletzt bei Darmstadt 98 gezeigt, dass er "nicht nur kurz-, sondern auch mittelfristig Verein und Mannschaft stabilisieren kann". Darüber hinaus habe der mittlerweile fünfte Coach der Königsblauen in dieser Saison "die nötige Entschlossenheit und den Mut, um bei solchen Missionen voranzugehen."

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB291541062:422049
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW29791333:47-1430
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung