Stefan Kuntz schwärmt von Fritz Walter - Bildquelle: FIRO SportphotoFIRO SportphotoSIDStefan Kuntz schwärmt von Fritz Walter © FIRO SportphotoFIRO SportphotoSID

Kaiserslautern (SID) - Den wohl schönsten Treffer seines Idols wollte Stefan Kuntz sich immer und immer wieder anschauen. Über Jahrzehnte hinweg prangte ein Bild des legendären Hackentreffer von Fritz Walter aus dem Jahr 1956 an der Wand der Bar von Papa Günter. Doch den Kapitän der Weltmeistermannschaft von 1954 zeichnete für Kuntz noch viel mehr aus. "Vorbild, Kameradschaft, Weltklassefußballer", beschreibt der 58-Jährige die Einzigartigkeit der Lauterer Legende, die am Samstag 100 Jahre alt geworden wäre.

Kuntz gehörte zu der Generation, die Walters Kunststück beim 1. FC Kaiserslautern wiederholte und mit den Pfälzern Meister wurde. "Wir haben damals im Grunde einfach seinen Leitspruch erfüllt", sagte der gebürtige Neunkirchner DFB.tv: "Wir haben mit einer unwahrscheinlichen Kameradschaft, einer Ausgeglichenheit in der Mannschaft und einem großen Zusammenhalt etwas erreicht, womit keiner gerechnet hat."

Als Fußballer sieht Kuntz Walter auf einer Ebene mit den Allergrößten des Weltfußballs. "Was man heute für Messi als Zahl im Kopf hat, das wäre heute sein Wert - aber nur vom Fußballerischen her", so der U21-Nationaltrainer. Bei Walter komme noch ein anderes grandioses Paket hinzu, "das Werte und Menschlichkeit beinhaltet".

Das Kuntz selber medial teilweise als "Fritz Walters Enkel" bezeichnet wird, schmeichelt ihm sehr. "Für mich ist es das größte Kompliment, was man mir machen kann. Aber da würde ich mich nicht als geeignet sehen, da fehlt mir ein bisschen was zu", sagte der Europameister von 1996 breit grinsend.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861128:121619
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860220:71318
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04853016:9718
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL852116:51117
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843118:81015
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB83509:5414
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG833213:13012
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB825116:12411
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW825110:10011
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA832310:11-111
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE825111:13-211
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG822414:15-18
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC821515:18-37
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF81349:19-106
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05811610:21-114
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC81165:17-124
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE80358:14-63
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0480355:24-193
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg